Montane Lite Speed H2O Jacket

So, nun habe ich auch endlich leichtere Regenkleidung im Rucksack. Heute Morgen kam meine neue Montane Regenjacke aus England an.
Die Lite Speed ist, wie der Name schon sagt, eine sehr leichte Jacke. In der Größe XL wiegt mein Exemplar gerade einmal 180g (nachgewogen).
Habe sie heute im extrem windigen und verregneten Berlin getestet, und muss sagen, sie ist wirklich 100% wasserdicht.
Die Jacke hat keine Taschen, was das Gewicht reduzieren soll. Hat aber einen Reissverschluß über die volle Länge und am wichtigsten für mich: eine Kapuze, welche einrollbar ist.
Auf dem ersten und zweiten Bild sieht man das Nylon Mini Ripstopgewebe nochmal recht gut.
wasserdicht
Nachdem ich wieder zu Hause war, habe ich auch noch einen kleinen Wassertest in der Badewanne gemacht, bei dem sie auch zu 100% dicht blieb.
Montane h2o
Alle Nähte sind getaped, wie auch auf dem Foto nochmal zu sehen ist.
taped seals
Man kann die Jacke noch einmal mit Hilfe eines Schnürzuges an der Taille feststellen.
Verarbeitung
Die Kapuze ist ebenfalls festziehbar.
Kapuze
Verarbeitet ist die Jacke sehr gut, sie kann jedenfalls mit meiner The North Face voll mithalten die ich bis jetzt auf Reisen benutzte, nur ist sie fast 400g leichter… =)
Bestellt habe ich sie Hier
Wie schon meine Montane Weste ist auch diese Jacke im Packsack nicht größer als ein Apfel.
Kann sie nur weiterempfehlen.

Hier noch ein Paar mehr Fotos: KLICK

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s